NAPOLA


Diese unglaublich riesige Gelände wurde 1934 in der NS Zeit als Nationalpolitische Lehranstalt erbaut und diente nach dem Krieg, der DDR als SED Eliteschule. Nach der Wende wurde das Gelände als Gymnasium bis zu seiner Schließung geführt. Von 1956 bis 1989 absolvierten hier um die 17.000 Parteimitglieder die einjährigen Lehrgänge der Bezirksparteischule Wilhelm Liebknecht.


Heute nutzen einige Sportvereine, ein paar Räume und auch eine Sportpark ähnliche Anlage zog in eines der Gebäude ein, so das ein Teil des Areals heute noch genutzt wird. 


Ausser dem Sportpark hatten sich auch einige Institutionen hier untergelassen, welche aber im Jahre 2005 auszogen. Natürlich steht das ganze Gelände unter Denkmalschutz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0